1500 € für Herzensträume e.V. – Nachbarn aus Gemenkrückling übergeben tolle Spendensumme an den ehrenamtlichen Verein

28. März 2019

Da staunte Stephan Kallaus (sitzend zweiter von links),  1. Vorsitzender von Herzensträume e.V., nicht schlecht. 1500 Euro übergaben die Vertreter der Gemenkrücklinger an den ehrenamtlichen Verein.

Erneut hatten sich die Nachbarn aus Gemenkrückling und deren Freunde nicht nur an allen Adventssonntagen in gemeinsamer Runde getroffen um Lieder zu singen, zu grillen und sich auch an dem einen oder anderen Getränk zu erfreuen, sondern auch um wieder was Gutes zu tun.

Zum wiederholten Mal wurde die Spendendose für den Gescheraner Verein Herzensträume e.V. aufgestellt und war nach der Adventszeit prall gefüllt. Somit bekam man die bisher größte Spendensumme für den Verein, der schwerstkranken Menschen Träume erfüllt, zusammen.

„Die Nachbarschaft unterstützt uns schon seit einigen Jahren und es ist unglaublich, was die Jahr für Jahr auf die Beine stellen. Wenn sich nicht immer wieder solche tollen Menschen so für uns engagieren würden, dann wären die vielen Traumerfüllungen völlig unmöglich und deshalb bedanken wir uns ganz herzlich im Namen unserer Kinder und dem ganzen Herzensträume-Team für diese tolle Aktion und das geleistete Engagement“, so Kallaus.