1500 € für Herzensträume e.V. – Nachbarn aus Gemenkrückling übergeben tolle Spendensumme an den ehrenamtlichen Verein

28. März 2019

Da staunte Stephan Kallaus (sitzend zweiter von links),  1. Vorsitzender von Herzensträume e.V., nicht schlecht. 1500 Euro übergaben die Vertreter der Gemenkrücklinger an den ehrenamtlichen Verein.

Erneut hatten sich die Nachbarn aus Gemenkrückling und deren Freunde nicht nur an allen Adventssonntagen in gemeinsamer Runde getroffen um Lieder zu singen, zu grillen und sich auch an dem einen oder anderen Getränk zu erfreuen, sondern auch um wieder was Gutes zu tun.

Zum wiederholten Mal wurde die Spendendose für den Gescheraner Verein Herzensträume e.V. aufgestellt und war nach der Adventszeit prall gefüllt. Somit bekam man die bisher größte Spendensumme für den Verein, der schwerstkranken Menschen Träume erfüllt, zusammen.

„Die Nachbarschaft unterstützt uns schon seit einigen Jahren und es ist unglaublich, was die Jahr für Jahr auf die Beine stellen. Wenn sich nicht immer wieder solche tollen Menschen so für uns engagieren würden, dann wären die vielen Traumerfüllungen völlig unmöglich und deshalb bedanken wir uns ganz herzlich im Namen unserer Kinder und dem ganzen Herzensträume-Team für diese tolle Aktion und das geleistete Engagement“, so Kallaus.

Vredener Unternehmen übergibt Spendensumme an Herzensträume e.V.

27. Februar 2019

Der Geschäftsführer Christian Meiners und die Marketing Leiterin Nada Urbaitis übergaben den Scheck an Sandra Kallaus vom Verein Herzensträume e.V.

Das Vredener Unternehmen epcan, übergab in der letzten Woche einen weiteren Spendenscheck in Höhe von 500 € an Sandra Kallaus von Herzensträume e.V. Dieser ehrenamtliche  Verein aus Gescher erfüllt Herzensträume von schwerkranken Kindern und Jugendlichen.
Die Ehrenamtlichen tun alles dafür um Herzensträume, wie Schwimmen mit Delfinen, Reiten am Strand oder Treffen mit Prominenten zu verwirklichen. Die Spende der epcan GmbH ermöglicht weiteren Kindern und Jugendlichen Ihren Herzenstraum wahr werden zu lassen.
„Herzensträume e.V. ist ein Verein mit Zukunft, er gibt Kindern neuen Lebensmut und zaubert ihnen in einer schweren Zeit ein Lächeln auf ihr Gesicht. Das Engagement des Vereins ist bemerkenswert, weshalb ihm unsere höchste Anerkennung gebührt.“, so Christian Meiners (Geschäftsführer der epcan GmbH).

Mitgliederversammlung 2018

03. Februar 2019

Ein wenig verspätet möchten wir über die Mitgliederversammlung 2018 informieren. So haben wir uns dieses Jahr wieder über die sehr gute Teilnahme aller Mitglieder gefreut, jedoch am meisten über erfüllte Herzensträume. Die Themen waren wieder einmal breit gefächert. Ein besonderer Moment des Abends war die Ernennung zweier neuer Ehrenmitglieder: Sandra Roßberg-Kallaus und Sonja Ahlert sowie die Wahl eines neuen Vorstandmitgliedes.

Daneben wurden auf die erfüllten Herzensträume in dem Jahr eingegangen und Überlegungen der kommenden Träume unternommen.

Neuer Wind bringt Roland Ahlert in das Herzensträume Team. Er wurde einstimmt als neuer Öffentlichkeitsbeauftragter und somit als Vorstand von den Mitgliedern gewählt. An dieser Stelle möchten wir uns aber zuerst bei Andrea Wewers-Brüggemann für die jahrelange Unterstützung danken. Als Gründerin und Vorstandsmitglied hat sie die Ziele des Vereins verwirklichen können. Vielen Dank liebe Andrea!

Weitere Themen, wie die Limousinenfahrten, ehrenamtliche Engagemant, Austausch und Arbeit in Gescher und Umgebung wie auch mit der Kinder- und Jugendonkologie der Uniklink Köln, wurden besprochen.

Mitgliederversammlung 2018

Stephan Kallaus (1. Vorsitender), Roland Ahlert (Öffentlichkeitsbeauftragter), Andrea Wewers-Brüggemann (ehem. Öffentlichkeitsbeauftragte), Lars Weitenberg (2. Vorsitzender)

 

 

Herzensträume e.V. dankt für Spende

23. Januar 2019

Eine Spende über 275,78 Euro konnte Mark Höing (rechts im Bild.), Chef des Fitness-Studios Medi Sports an der Gartenstraße in Gescher, jetzt an den Verein Herzensträume e.V. überreichen. Dankend nahm Stephan Kallaus das Geld entgegen, das bei der Adventsaktion 2018 zusammen gekommen war. Wie in vielen Jahren zuvor hatten auch diesmal Firmen Sachpreise gespendet, die Besucher des Fitness-Studios beim Kauf von Losen gewinnen konnten. Aktuell offen seien mehrere Herzensträume, sagte Kallaus bei der Übergabe. Er nannte ein Schwimmen mit Delfinen in Barcelona, ein Treffen mit Nationaltorwart Manuel Neuer, und ein Junge aus Velen träume von einem Besuch bei der Schalker Mannschaft.

Das Herzensträume Team bedankt sich herzlich bei Mark und seinem Team!

Foto: wr; Quelle: Gescherer Zeitung